Auf der Automechanika Frankfurt 2018!

Was ist die Automechanika?

Vom 11. – 15. September fand die 25. Automechanika in Frankfurt statt. Für VIEROL ist das eine der wichtigsten Messen in der Automobilbranche. Viele Unternehmen aus der ganzen Welt präsentieren sich mit einem Messestand in dieser Woche in Frankfurt. Wir als Azubis bekommen alle 2 Jahre die Möglichkeit, als Servicekraft an dieser internationalen Fachmesse teilzunehmen. Also habe ich die Chance genutzt und bin mit zur Automechanika gereist.

Die Vorbereitungen

Eine Woche vorher haben wir in kleinen Gruppen ein Servicetraining in einem Oldenburger Restaurant bekommen. Hier haben wir gelernt, wie man das Tablett mit Getränken am besten trägt, Bier zapft und auch wie wir Getränke einschenken.

Die Zeit auf der Messe

Am Dienstagmorgen um 6 Uhr ging es mit einigen anderen Kollegen Richtung Frankfurt Messe. Dort angekommen konnten wir direkt starten. Schürze an und los den Stand erkunden. Bis einschließlich Donnerstagabend haben drei weitere Azubis und ich auf dem Stand als Serviceteam agiert. Gerade die Arbeit mit den unterschiedlichsten Kulturen und der Umgang mit unseren Kollegen in einem anderen Umfeld hat mir viel Spaß gemacht.

Mein Fazit

Zusammenfassend waren die Zeit auf der Messe sehr interessant und auch eine spannende Abwechslung zu unserem normalen Arbeitsalltag. Gerade das internationale Messegeschehen und das rege Treiben auf unserem Stand werden mir lange im Gedächtnis bleiben. Ich nehme die Automechanika als tolle Möglichkeit und Erfahrung mit und bin froh, dass ich diese Gelegenheit genutzt habe. 🙂

Lara
Mediengestalterin Digital